Gute Leistung gegen BC GGMT Vienna

Mödling vs. BC Vienna (65:96) Viertelstände: (17:24; 38:48; 57:69) Nach vier Wochen Training gab es für die Mannen von Coach Landauer die erste Standortbestimmung gegen einen starken (Div.1) Gegner. Leider konnten aus verschiedensten Gründen (Verletzungen, Krankheit, K2-Personen, Schulveranstaltungen) nur 8 Spieler am Spiel teilnehmen und das bei einem 20 Mann-Kader. Die 8 die in den

Trainingslager war ein voller Erfolg

Trainingslager war ein voller Erfolg! In der letzten Ferienwoche fand ein im Vergleich zu den Vorjahren doch verändertes Trainingslager statt. Nachdem Neusiedl/See nicht mehr zur Verfügung stand, entschied sich die Vereinsleitung die Veranstaltung im Sportgymnasium Maria Enzersdorf abzuhalten. Aufgrund steigender Covid-Zahlen natürlich mit 3-facher Testung und Präventionskonzept. Die 45 Burschen der 3 Trainingsgruppe (U14, U16,

Dragons vs. Jennersdorf 71:103

Schwache Leistung beim Saisonfinale gegen Jennersdorf (71:103) Viertelstände: (14:25; 27:51; 47:81) Im letzten Spiel der Saison ging es gegen die Jennersdorf Black Birds um die Platzierungen 11/12 in der Superliga, vor allem wollten wir uns aber mit einer guten Leistung in die Off-Saison verabschieden. Die Blackbirds kannten wir Großteils von der U16 aus dem Vorjahr

Basketdragons Mödling vs. BC GGMT Vienna (67:100)

Gute Leistung gegen körperlich übermächtigen Gegner (67:100) Viertelstände: (15:25; 29:45; 54:71) Im Nachtragsspiel gegen den BC GGMT Vienna war bereits beim Aufwärmen klar, dass die Dragons an diesem Abend v.a. körperlich kämpfen müssen. Das erste Saisonduell im Oktober hatten wir knapp mit -10 verloren doch diesmal hatte Coach Abidovic auf Seiten der Wiener alle Bundesliganachwuchsspieler