Nachwuchstalent Laurenz Zimmerl wechselt von den Basektdragons zu den Profis der BBC Nord Dragons

Mit Laurenz wechselt erneut ein Nachwuchstalent der Basketdragons in ein Bundesliga Team und setzt damit die Tradition der Basketdragons fort.
Bisher wechselten die Talente aus Mödling nach St.Pölten oder nach Traiskirchen, um in den Leistungszenteren noch professioneller trainieren zu können und/oder den nächsten Schritt zu machen und mit Profisportlern zu trainieren. Laurenz geht einen neuen Weg und verläßt die Basketdragons ins Burgenland.

Er wechselt nächste Saison zu den BBC Nord Dragonz in die Basketball Super Liga und trainiert dort mit die Profis!
Laurenz  ist mit seinen 18 Jahren auch noch für die U19 spielberechtigt, und wird bei den BBC Nord Dragons spielen da die Basketdragons nächste Saison keine U19 Mannschaft nennen werden.

Roland Knor Headcoach der BBC Nord Draogons ist von Laurenz angetan: „Mit Laurenz sind war schon länger im Gespräch, doch leider war ein Wechsel aus schulischen Gründen nicht früher möglich. Jetzt hat er die Schule abgeschlossen und kann sich im nächsten Jahr voll auf seine Basketball-Karriere konzentrieren. Es ist schön zu sehen, dass auch österreichische Talente aus der Umgebung den Weg zu uns finden, um ihre Karriere in der burgenländischen Landeshauptstadt fortzusetzen.“

Statement Laurenz Zimmerl: „Es freut mich sehr den Schritt in den professionellen Basketball Bereich gemacht zu haben und hoffe auf Spielzeit und Erfahrung in der Superliga.
Natürlich möchte ich mich auch bei den Basketdragons Mödling für die letzten Jahre bedanken, hier hab ich die Ausbildung und Chance bekommen, damit ich die nächsten Schritte gehen kann.
Mein besonderer DANK geht an die Coaches Thomas Landauer und Benni Klemen.“

Ihr könnt Laurenz auf der Seite der BBC Nord Dragons weiter folgen.

Das könnte dich auch interessieren...

24/25 Basketdragons Trainingslager

Auch diese Jahr gibt es vor unserem Saisonstart im September ein Trainingscamp für alle Altersklassen von U14 bis U19. Unser Ziel ist es, sportlich solide Grundlagen zu erarbeiten und damit gute Voraussetzungen für das neue Saison zu schaffen. Das bezieht sich nicht nur auf basketballspezifische Inhalte in Technik und Taktik, sondern betrifft auch motorische Grundeigenschaften

Partnerstädtischer Sportaustausch geht in die nächste Runde

Wie schon seit Jahrzehnten wird, das U14 Team der Basketdragons auch diese Jahr wieder am Turnier der Schwesterstadt in Luxemburg, Esch-sur-Alzette, teilnehmen. Im Rahme dieses Partnerstädtischen Austausch wird nicht nur der Europäische gemeinschaftliche Ansatz gelebt und ausgeweitet sondern auch sportlich können sich die Dragons international messen. Wie jeder Jahr findet das Turnier zu Pfingsten statt.

H1: Start-Ziel Sieg gegen Mistelbach

Im letzten Spiel der Regular Season treffen die Dragons zu Hause auf die Mannschaft aus Mistelbach, die vor 2 Runden den amtierenden Meister Baden schlagen konnten. Die Dragons waren also gewarnt und starteten entsprechend konzentriert in die Partie. Rödhammer trifft gleich zu Beginn zwei Dreier und bringt die Dragons 6:0 in Führung. Mistelbach kann auf